Willkommen

Aktuell:

Musiktherapiegruppe    PDF

Wann: ab dem 23.5., donnerstags von 18.00 – 19.30 Uhr (90 Min)

Für wen: Erwachsene mit psychosozialem Unterstützungsbedarf

Ort: Praxis im „Blauen Salon“, Pestalozzistraße 24 in Barmbek

Kosten: 45€ pro Sitzung

Anmeldung bis zum 1.5.19: mail@harmonie-musiktherapie.de

Musik ist ein Vehikel für Traurigkeit – aber auch für Freude. Und wenn es gelingt, beide Extreme zusammenzubringen, entsteht Magie.

Paul McCartney

Harmonie, das ist für uns persönlich das Gleichgewicht scheinbar gegensätzlicher Teile.

JCP_8570-moni

Bei manchen Krankheiten jedoch scheinen die negativen oder chronischen, das heißt nicht heilbaren, Anteile zu überwiegen. Bei einer Demenzerkrankung, Wachkoma oder schweren organischen Erkrankung stehen für den Betroffenen selbst und seine pflegenden Angehörigen oft die Einschränkungen und Defizite im Vordergrund. Bei einer Behinderung können Patient.innen sowie Angehörige an ihre Grenzen stoßen, da herkömmliche, verbale Kommunikationswege nicht mehr ausreichend erscheinen. Auch bei Depressionen, Burnout und Angststörungen suchen Patient.innen oft eine Therapiemethode, die es ihnen ermöglicht, ressourcenorientiert und erlebnisnah an und mit ihrer Erkrankung zu arbeiten.

Unser Angebot ist darauf ausgerichtet, die Ressourcen, also die gesunden Anteile, im Menschen zu entdecken und gezielt zu fördern. In der Therapie können diese gegensätzlichen Anteile in Gleichgewicht gebracht und ins Leben integriert werden.

Wenn es Ihnen bis hierher gefallen hat, melden Sie sich gerne für ein kostenloses Informationsgespräch!

Für Musiktherapie sind keinerlei musikalischen Vorkenntnisse erforderlich.

Monika Hoog Antink & Franziska Knabben